fbpx

Blog

Blog2018-11-24T20:07:58+02:00
09.08.2019

Paradigmenwechsel im Recruiting?

Von |09.08.19|

Der Markt hat sich verändert - aber viele Anbieter setzen weiterhin auf klassische Instrumente (Teil 1) Kaum ein Unternehmen im Gesundheitswesen, das keine Fachkräfte sucht. Nehmen wir zum Beispiel examinierte Pflegekräfte: ein rares Gut auf dem Bewerbermarkt. Dennoch verhalten sich viele Anbieter so, als gäbe es noch immer Kandidatinnen und Kandidaten in ausreichender Zahl. Dabei [...]

01.08.2019

Die persönliche Leistungserbringung des Chefarztes – ein nicht zu unterschätzendes Compliancethema

Von |01.08.19|

Was bedeutet „persönliche Leistungserbringung" a) bei stationärer Krankenhausbehandlung? Grundsätzlich hat der Patient im Krankenhaus keinen Anspruch darauf, von einem bestimmten Arzt behandelt zu werden. Dieser Anspruch entsteht erst mit Abschluss einer Wahlleistungsvereinbarung, mit der der Patient besondere fachliche Qualifikationen und Erfahrungen der Wahlärzte „hinzukauft“. Auch wenn der Patient durch die Wahlleistungsvereinbarung das persönliche Tätigwerden eines [...]

17.07.2019

Als Führungskraft für eine gute Vertrauensbasis sorgen

Von |17.07.19|

Als Führungskraft möchten Sie unnötige Fluktuation in Ihrem Bereich vermeiden. Da Menschen eher engagiert, loyal und dauerhaft an einem Arbeitsplatz bleiben, wenn die Zusammenarbeit auf vertrauensvoller Basis erfolgt, sind Sie also gut beraten, die Voraussetzungen dafür zu schaffen. Denn das ist keine Selbstverständlichkeit, sondern braucht Zeit, um sich aufzubauen und zu verfestigen. So individuell die [...]

09.07.2019

Warum wir in der Pflege jetzt handeln müssen

Von |09.07.19|

Es tut sich was. Zumindest hat es den Anschein. Kein Tag ohne Pressemeldungen zum Thema Pflege. Beschäftigte in deutschen Krankenhäusern oder im Pflegesektor wissen es schon länger: es fehlen Kolleginnen und Kollegen – und zwar fast überall. Und Patienten und Pflegebedürftige merken es auch. Es klemmt an allen Ecken und Kanten. Das deutsche Gesundheitssystem: auf [...]

17.06.2019

Im Krankenhaus tätige Honorarärzte sind in der Regel sozialversicherungspflichtig beschäftigt

Von |17.06.19|

Jetzt haben wir es endlich schwarz auf weiß, was schon in den letzten Jahren aufgrund der ergangenen Rechtsprechung gemutmaßt wurde: Honorarärzte, die im Krankenhaus tätig sind, werden als nicht selbständig eingestuft (BSG, Urteil vom 4.6.2019, B 12 R 11/18 R) da sie in der Regel weisungsgebunden arbeiten in den Betriebsablauf des Krankenhauses eingebunden sind keine [...]

03.06.2019

Mitarbeiterbindung ist Vertrauenssache

Von |03.06.19|

Auf dem diesjährigen Hauptstadtkongress heiß diskutiert: die Pflegepersonaluntergrenzen (PpUVG). Die Erkenntnis, dass ein Klinikum schlicht und einfach ohne Personal nicht betrieben werden kann, hat die Politik in ein Gesetz gegossen, das die Kliniken vor Herausforderungen stellt, die die eigentliche Problematik rund um den Fachkräftemangel außen vor lässt. Dabei geht es inzwischen ebenso um das Halten [...]