​Exklusiv für Klinik-Geschäftsführer

​Fühlen Sie sich ​auch mehr ​wie ein ​Feuerlöscher ​​und ​Getriebener ​statt als souveräner Gestalter​?​

​Haben Sie genug davon und würden Sie das gern ändern?

  • ​Täglich neue Probleme und Ungewissheiten durch die Politik statt stabiler Rahmenbedingungen.
  • ​Keine Zeit und kein Raum für strategisches Arbeiten, sondern Improvisation und Mangelverwaltung.
  • ​Statt Wertschätzung zu erfahren, müssen Sie als "Prügelknabe" herhalten und kennen den Begriff Work-Life-Balance nur aus den Medien oder von Freunden.

​Guten Tag, wird sind Ludger Dabrock und Dr. Lars Holldorf.

Lernen Sie hier ein bewährtes und effektives "Gegenmittel" kennen. ​Rezeptfrei.

Warum der Status Quo auch für Sie veränderbar ist und welchen Weg Sie dafür wählen können!

In vertraulichen 4-Augen-Gesprächen beklagen viele Klinik-Geschäftsführer, dass...

  • ​sie weder Zeit, noch Mittel oder gar Mitstreiter haben, um das eigene Haus zum Top-Player auszubauen,
  • es keine nachhaltigen Lösungen für den Personalmangel gibt und 
  • sie keinen vertraulichen Rahmen haben, um mit Gleichgesinnten gemeinsam an Lösungen und Strategien zu arbeiten.

Im Gegensatz zu​ Ihrer derzeitigen Situation wünschen sich viele Krankenhaus-Geschäftsführer​:

Konkrete Unterstützung bei ​eigenen Umsetzungsprojekten​ ​und persönliche Weiterentwicklung.

​Mehr Zeit und Ressourcen, um wirkliche Veränderungen in Gang zu ​bringen und ​über die Ziellinie zu ​führen.

​Diskussion von Ideen und Lösungen auf Augenhöhe ​im kleinen intimen und vertraulichen Kreis.

Der Weg zum Ziel ist ​ein ​Brain-Trust!

​Was ist genau ist ein ​Brain-Trust? ​Das Konzept ​des Brain-Trust stammt ursprünglich von Napoleon Hill und hat sich in den letzten Jahren auch in Deutschland unter ​Top-Führungskräften und Vordenkern ​immer weiter ​verbreitet.


Ein​ Brain-Trust ist im Kern ein Zusammenschluss von Gleichgesinnten, die sich gegenseitig beim Erreichen ihrer wichtigsten Ziele unterstützen. Die Teilnehmer helfen einander, brainstormen zu Herausforderungen, ​geben gegenseitig ehrliches Feedback ​und ​spornen sich an, die Komfortzone zu verlassen, um ​eigenen Projekte ​wirksam und nachhaltig ​umzusetzen.


​Der Braintrust ist damit zugleich auch ein geschützter Ort für vertrauliche Begegnungen sowie zum Lernen, gegenseitigen Helfen und Netzwerken. ​Er zeichnet sich dabei bewusst durch Exklusivität und handverlesene, aufeinander abgestimmte Teilnehmer aus.


Direkte Konkurrenten ​sitzen dort nicht am gleichen Tisch. Denn ​nur so kann ​sich der Brain-Trust für jeden Teilnehmer auch ​zu einem Ort ​gegenseitigen Gebens und Nehmens entwickeln.


Ziel ist es schließlich, dass ​jeder Teilnehmer dabei ​Ergebnisse erzielt, die ohne gegenseitige Unterstützung schlichtweg nicht möglich gewesen wären. Das fördert nicht nur den beruflichen Erfolg, sondern gerade auch die Weiterentwicklung als Persönlichkeit und Unternehmenslenker.

​​​In der deutschen Krankenhaus-Branche ​war dieses Konzept ​bislang noch nicht bekannt. Das ist ​​schade, ​weil sich ​Brain-Trusts in anderen ​Branchen ​schon als sehr erfolgswirksam herausgestellt ​haben. Insbesondere für Geschäftsführer und Vorstände.


Aus diesem Grunde startet in Kürze Deutschlands 1. ​Brain-Trust für ​Klinik-Geschäftsführer & -Vorstände.


Wenn auch Sie jetzt unverbindlich prüfen wollen, wie ​ein Brain-Trust auch Sie beruflich und persönlich weiterbringen kann, dann sprechen Sie jetzt mit Ludger Dabrock.

Vereinbaren Sie dazu jetzt ein vertrauliches und unverbindliches Informationsgespräch.

Suchen Sie sich dazu ​ganz einfach einen für Sie passenden Termin auf dem ​folgenden Online-Terminkalender aus:

​Die beiden Initiatoren & Gastgeber​

​Ludger Dabrock

​Brain-Trust-Initiator

www.ChefVisite.de

​Sparringspartner für Führungskräfte und -teams in Kliniken und Pflegeunternehmen

​​Ludger Dabrock ist Experte für Führung, Teamentwicklung  und Konfliktlösung in Kliniken und Pflegeunternehmen. Dank über 20jähriger Erfahrung als Geschäftsführer eines Komplexanbieters von Kliniken und Pflegeunternehmen hat er selbst Höhen und Tiefen sowie Konflikte im Führungsalltag erlebt und erfolgreich gemeistert.


Mit seinem Wissen hilft er heute als Sparringspartner und Führungskräftecoach Kliniken und Pflegeunternehmen Führung und Führungsprozesse zu gestalten und auch langjährige Konflikte erfolgreich zu klären. Sein Werteverständnis, sein Fachwissen und die analytische, klare und immer faire Umgangsweise werden über alle Maßen von seinen Kunden geschätzt.

​Dr. Lars Holldorf

​Brain-Trust-Initiator

www.DrHolldorf.de

Stratege, Personal-Experte​, Influencer

​Dr. Lars Holldorf ist Experte für Personalstrategie und Stellenbesetzungen im Krankenhaus. Dank langjähriger Erfahrung seit 2010 ist er heutzutage Deutschlands Wissensführer beim Thema Auslandsrekrutierung.


Mit seinem Expertenwissen hilft er Krankenhäusern, die Wissenslücke gegenüber Dienstleistern zu schießen und den Rückstand im Bereich der Personalstrategie gegenüber anderen Branchen aufzuholen. Passend dazu betreibt er den Podcast "Faktor Personal in Krankenhaus & Altenpflege".

​Häufig gestellte Fragen (FAQs)

​Wie groß ist ein​ Brain-Trust?

​Was ist mit meinen Wettbewerber​n?

​Sind ​Industriepartner oder Berater dabei?

​Wie lange dauert ein Brain-Trust​​​​?

​Wo findet ​der Brain-Trust statt?

​Wer bezahlt für meine Teilnahme?